deSIAM
0

Grünes Curry mit Hühnchen

Duftend und würzig

Einfach

Scharf

30 Minuten

Zutaten: Portionen: 2 Personen

Grünes Curry mit Hühnchen
Download-Rezept
Grüne Currypaste70g
Kokosnussmilch400ml
 Hühnerbrust200g
Aubergine (gewürfelt) 
½ Stück
 Kirschtomaten (geviertelt)  5 Stück
Baby-Mais50g
  Fischsauce 1 Esslöffel
Frisches Basilikum1 Bündel

Arbeitsweise

Grünes Curry mit Hühnchen

1. Die Currypaste unter Rühren kurz anbraten

Erhitze 1 EL Pflanzenöl in einem Topf bei starker Hitze.
Füge die grüne Currypaste hinzu und brate sie ein paar Minuten lang unter Rühren an, bevor Du 1 EL Kokosmilch hinzufügst.

Grünes Curry mit Hühnchen

2. Brate das Hähnchen an

Gib die gewürfelte Hähnchenbrust in dieselbe Pfanne.
Braten das Hähnchen unter Rühren an, um es mit der Paste zu überziehen.

Grünes Curry mit Hühnchen

3. Gieße die Kokosnussmilch ein

Gib die restliche Kokosmilch hinzu und bring sie dann zum Kochen.

Grünes Curry mit Hühnchen

4. Wirf das Gemüse hinein

Füge die gewürfelte Aubergine, den Babymais und die Kirschtomaten hinzu.

Grünes Curry mit Hühnchen

5. 5. Füge die Würzmittel hinzu

Füge die Fischsauce und den Zucker hinzu.
Lass den Inhalt der Pfanne köcheln, bis er durchgekocht ist.

Grünes Curry mit Hühnchen

6. Serviere Dein Gericht

Serviere das grünes Hühnercurry heiß mit einer Portion gedämpften weißen Reis und garniere es mit einer kleinen Handvoll frischen Basilikum.

- In den Warenkorb gelegt
- Dieses Produkt kann jetzt nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchees später noch einmal.