deSIAM
0

Lachs mit Kaffer

Knusprige, würzige Lachskruste

Einfach

Mild

30 Minuten

Zutaten: Portionen: 2 Personen

Lachs mit Kaffer
Lachssteak  150g
Kaffernpaste 15g
(1 Päckchen)
Mehl½ Tasse
Eigelb (verquirlt)
  1 Stück
 Paniermehl  1 Tasse
Paprika (in Scheiben geschnitten)  ½ Stück
Spargel (in Scheiben geschnitten)60g
Basilikum-Zitronengras-Dressing  1 Esslöffel
Mayonnaise 2 Esslöffel

Arbeitsweise

Lachs mit Kaffer

1. Lachs marinieren und beschichten

Verteile die Kaffir-Paste gleichmäßig auf beiden Seiten des Lachssteaks. Als Nächstes kannst Du den Lachs mit Mehl bestäuben, damit er beim Garen eine knusprige Außenseite erhält. Dazu tauchst Du den Lachs zuerst in das verquirlte Eigelb und bedeckst ihn dann gründlich mit dem Paniermehl.

Lachs mit Kaffer

2. Lachs unter Rühren braten

Gieße 1 Tasse Olivenöl in eine Pfanne und stelle sie auf hohe Hitze.
Wenn das Öl knisternd heiß ist, brate den Lachs unter Rühren etwa 5 Minuten lang oder bis er goldbraun ist, drehe ihn dann um und brate ihn 5 Minuten lang auf der anderen Seite. Wir empfehlen, eine lange Zange zu verwenden, um Verbrennungen durch das heiße Öl zu vermeiden.

Beiseite stellen und auf Küchenpapier abtropfen lassen, um überschüssiges Öl aufzusaugen, das eventuell noch an ihnen haftet. 

Lachs mit Kaffer

3. Koche das Gemüse

In Scheiben geschnittene Paprika und den Spargel bei starker Hitze anbraten, dann beiseite stellen.

Lachs mit Kaffer

4. Mit einer dicken, üppigen Sauce servieren

Mische die Mayonnaise mit unserem deSIAM-Basilikum-Zitronengras-Dressing. Lachs auf einen Teller legen, mit gebratenem Gemüse belegen und dann mit Zitronengras-Basilikum-Mayonnaise servieren.

- In den Warenkorb gelegt
- Dieses Produkt kann jetzt nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchees später noch einmal.