deSIAM
0

Frühlingsrollen

Knusprig und lecker

Mittel

Mild

30 Minuten

Zutaten: Portionen: 20 Rollen

Frühlingsrollen
Frühlingsrollen-Set 1 Packung
Garnelen (geschält, entdarmt, halbiert)20 Stück
Kopfsalat10 Blätter
Gurke (in Juliennescheiben)1 Stück
Karotte (gerieben)1 Stück

Arbeitsweise

Frühlingsrollen

1. Fadennudeln einweichen

Weiche die Fadennudeln aus der Packung etwa 1 Minute lang in kochendem Wasser ein, bis sie weich sind.

Frühlingsrollen

2. Bereite das Reispapier vor

Lege die Reispapierhüllen in warmes Wasser, bis sie weich und faltbar sind. Tupfen sie dann auf ein feuchtes Geschirrtuch.

Frühlingsrollen

3. Lege die Füllung hinein, rolle die Reispapier-Wraps ein

Lege den Salat, die Karotte und die Gurke in die Reispapierrollen. Füge dann die halbierten Garnelen hinzu.
Forme jedes Reispapierwrap vorsichtig zu einer Rolle. Pass auf, da das Reispapier reißt, wenn Du nicht vorsichtig damit umgehst!

Frühlingsrollen

4. Serviere Dein Gericht

Lege die Reispapier-Wraps auf einen Teller.
Am besten servierst Du sie mit der Frühlingsrollen-Dip-Sauce (im Set enthalten).

- In den Warenkorb gelegt
- Dieses Produkt kann jetzt nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchees später noch einmal.