deSIAM
0

Gedämpfter Lachs mit Reispapier

Süße und knusprige Lachsstücke

Mittel

Mild

45 Minuten

Zutaten: Portionen: 2 Personen

Hähnchen Satay
Lachssteak
2 Portionen
Thai Mix Gewürze
1 Esslöffel
Frühlingsrollen-Hülle
6 Stück
Zwiebel
½ Stück
 Karotte½ Stück
Tomaten
1 Stück
Basilikum
1 Bündel
Milde Sojasauce
2 Esslöffel
Wok-Öl mit Chili
 2 Esslöffel
Fischsauce
 2 Teelöffel

Arbeitsweise

Peppe Deinen Lachs mit diesem einfachen Rezept auf!
Das Einwickeln des Lachses und des Gemüses in weiches Reispapier verleiht dem Gericht Struktur und verwandelt ein einfaches Fischgericht in ein köstliches Erlebnis.
Für Vegetarier kann Tofu als Ersatz verwendet werden. Ein beeindruckender Publikumsliebling, der sowohl heiß als auch kalt genossen werden kann, je nachdem, was das Wetter draußen sagt!

Gedämpfter Lachs mit Reispapier

1. Saison Lachs

Lachssteaks mit 1 TL Thai-Mix-Gewürz und 1 TL Fischsauce würzen.
Reibe den Lachs mit der Gewürzmischung ein und stelle ihn dann beiseite.

Gedämpfter Lachs mit Reispapier

2. Bereite das Reispapier vor

Lege die Reispapierhüllen in warmes Wasser, bis sie weich und faltbar sind. Nehme sie dann aus dem Wasser und tupfe sie auf einem feuchten Geschirrtuch ab.
Lege 3 Reispapier-Hüllen einem Blumenmuster auf eine ebene Fläche.

Gedämpfter Lachs mit Reispapier

3. Platziere die Füllung

Lege Zwiebel- und Tomatenscheiben in die Mitte der Reispapier-Hüllen. Dann die Karottenstreifen und den Lachs hinzufügen.
Gebe ein paar Blätter Basilikum, 1 EL helle Sojasauce und 1 EL Chili-Woköl darüber.

Gedämpfter Lachs mit Reispapier

4. Dämpfe die Lachsstücke

Wickel das Reispapier vorsichtig zu einem Päckchen ein. 
Lass es etwa 10 bis 15 Minuten dämpfen.
Heiß mit Reis und Limettenspalten servieren!

- In den Warenkorb gelegt
- Dieses Produkt kann jetzt nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchees später noch einmal.