deSIAM
0

Rindfleisch-Nudel-Salat

Würziger und duftender Salat

Einfach

Scharf

20 Minuten

Zutaten: Portionen: 2 Personen

Rindfleisch-Nudel-Salat
  Pad Thai Reisnudeln
  170g
  Rinderlende 150g
  Kirschtomaten (geviertelt)  6 Stück
 Gurke (in Juliennescheiben)  1 Stück
 Minze  1 Bündel
 Koriander  1 Bündel
 Zwiebel 1 Stück
Wok-Öl mit roten Chilis
  2 Esslöffel
  Fischsauce 5 Teelöffel
 Kokosnusszucker 1 Teelöffel
 Limette 2 Stück

Arbeitsweise

Rindfleisch-Nudel-Salat

1. Koche die Reisnudeln

Koche die Reisnudeln etwa 5 Minuten lang, bis sie weich sind.
Lasse die Nudeln abtropfen und spüle sie dann gründlich mit kaltem Wasser ab. So verhinderst Du, dass sie weiter kochen und zu weich für die Verwendung werden.
Rindfleisch-Nudel-Salat

2. Lendensteak marinieren & anbraten

Mariniere das Lendensteak mit "Wok-Öl", rotem Chili-Öl und thailändischen Gewürzen.
Brate das Lendensteak unter Rühren, bis es halb durch ist. Nach dem Garen das Rindfleisch in dünne Streifen schneiden und zum Abkühlen beiseite stellen.

Rindfleisch-Nudel-Salat

3. Bereite das Dressing vor

Kombiniere die Fischsauce, den Limettensaft und den Zucker in einer Schüssel und verrühre alles gut.

Rindfleisch-Nudel-Salat

4. Erstelle den Salat

Gebe die Reisnudeln in eine Salatschüssel und füge dann Zwiebel, Kirschtomaten, Gurke, Minze, Koriander und geschnittenes Rindfleisch hinzu. Gebe das Dressing hinzu und mische es vor dem Servieren gut durch.

- In den Warenkorb gelegt
- Dieses Produkt kann jetzt nicht in den Warenkorb gelegt werden. Bitte versuchees später noch einmal.